top of page

Sommer auf dem Urnerboden, wo die Natur noch UR - sprünglich geblieben ist. 

20220910_070244_edited.jpg

Kühe 

"Bodenfahrt"

ein Brauchtum

und besonderes Erlebnis

 ... alle Jahre wieder im Sommer...

Früh am Morgen, es ist ganz still, die Luft noch kühl, weit weg ist der Klang von Kuhglocken zu hören.

es wird immer lauter, bald laufen eine Älplerfamilie nach der anderen mit ihren geschmückten Tieren an uns vorbei. Sehr eindrücklich!

Die Bauernfamilien kommen mit ihren Kühen ein zweites mal, nach der Zeit in den oberen Alpen, den sogenannten Oberstäfeln, für ein paar Wochen auf den Urnerboden.

Erleben Sie dies direkt vor dem Haus naTuri.

wann ist es wieder soweit?

. Der Termin wird kurzfristig von den Bauern festgelegt. 

in der Agenda August 2023, werde ich Sie auf dem Laufenden halten.

IMG-20210724-WA0043 (1).jpg

Laufen 

Das naTuri

ist der Ideale  Ausgangsort für Spaziergänge, Wanderungen

und Bergtouren

speziell schön und ein bleibendes Erlebnis ist es 

von KennerInnen der Gegend geführt zu werden

wir können sehr empfehlen

mario arnold

bergführer

und 

bergzyyt.ch

20200910_143628.jpg

Wald

neben dem naTuri   

ist ein besonders schöner Wald,

ein Naturspielplatz und

Märchenwald...da werden aus Tannenzapfen Kühe ...

und auch dem Rotkäppchen kannst du dort begegnen...

Natur erleben, beobachten

entspannen 

 

20200920_092040.jpg

Velotour

Befahren Sie den eindrücklichen Klausenpass und gönnen Sie sich bei uns im naTuri alpencafé eine Verschnaufpause.

Oder planen Sie ein Tour und übernachten Sie mit Ihrer Gruppe bei uns im naTuri .

Wir haben eine E-Bike Ladestation 

Gerne führe ich Sie als unsere Gäste mit dem 

 Bike / E-Bike in der Umgebung

Urnerboden / Klausenpass  Schächental

Linthal / Glarus

Infos

Anmeldungen

Stefan Marty

079 120 15 11

IMG-20210724-WA0069.jpg

Alpkräuter

 

Speziell für Frauen

Auf den Spuren

des Silber- und Frauenmantels

und dem Grün unseres Lebens

Farb- und Kräuterwanderung

mit 

Marlène Marty

20200519_055833.jpg

Wasser

Wasser erleben, eiskalt auch im Sommer. Am nahen Fätschbach, dem Fliessen zusehen, Steine in verschiedensten Farben...

 die Seele baumeln lassen, Steinfiguren bauen, der Musik des Baches lauschen...

Den Alltag hinter sich lassen, neue Kräfte tanken.

Auch Kinder finden es ganz toll dort Wasser zu stauen. und miteinander zu spielen.

bottom of page